Auf die Klötze, fertig, los!

Altersbereich: 4 und 6 Jahre

Dauer: einmalig 30 Minuten


Inhalt:

Wir wollen herausfinden, welche Regeln 4- und 6-Jährige im Bereich der naiven Statik anwenden und wie konsequent sie dies tun. Dazu werden den Kindern Videos mit Holzklötzen präsentiert, die von einer Hand auf einer Plattform platziert werden. Bevor die Hand die Klötze loslässt, erfragen wir von Ihrem Kind eine Stabilitätsvorhersage. Im Anschluss bekommt es zu sehen, ob sich der Klotz entsprechend seiner Prognose verhält, oder nicht.


Studiendurchführung:

Die Studie führen wir online über den Videokonferenzdienst BigBlueButton durch. Diese interaktive Plattform ermöglicht es uns, mit Ihnen über Kamera und Mikrofon in direkten Kontakt zu treten. Dadurch können wir Sie und Ihr Kind spielerisch durch die Studie führen.

Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, lassen wir Ihnen vorab genauere Informationen zur Studie (Ablauf, Datenschutz) und einen Link zur Videokonferenz-Plattform zukommen.

In einer ersten Videokonferenz führen wir ein kurzes Vorgespräch mit Ihnen allein. Dabei klären wir die technischen Einzelheiten, damit alles reibungslos funktioniert. Die Studienleiterin erklärt Ihnen anschließend noch einmal die Details und Besonderheiten der Online-Erhebung und steht für Fragen zur Verfügung.

Danach kann die eigentliche Erhebung mit dem Kind stattfinden, entweder direkt im Anschluss oder zu einem separaten Termin. Für die Online-Studie nutzen wir Videos, in denen eine Hand Holzklötze auf eine Plattform ablegt, die sich in Form, Farbe und Ausrichtung voneinander unterscheiden. Ihr Kind wird aufgefordert, eine Stabilitätsvorhersage zu treffen, bevor die Hand den Klotz in einer bestimmten Position loslässt. Dies wird mit der Formulierung „Was denkst du passiert, wenn die Hand den Klotz loslässt? Wird er auf der Plattform liegen bleiben oder herunterfallen?“ erfragt. Die Antwort Ihres Kindes wird von der Versuchsleiterin notiert, bevor das Video fortgesetzt wird und die Auflösung zu sehen sein wird.

Nach der Teilnahme an unserer Studie stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung. Als Dankeschön schicken wir Ihrem Kind eine „Nachwuchsforscher“-Urkunde zu. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse wecken konnten und freuen uns auf Sie!


Weitere Informationen zur Forschung an unserem Lehrstuhl finden Sie hier.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet und dienen allein der Kontaktaufnahme.